Sommerung 165

(Stand: 20.06.2024)


R.G.u.H.z.
Vielliebe Sassen, 
der für den 21. des Brachmondes, also morgen, geplante Ausritt in die Besenwirtschaft Pesterwitz mit vorherigem Ortsrundgang muss leider verschoben werden. Gründe dafür sind der durch den Regen der vergangen Tage extrem aufgeweichte Weinberg, was ein gemütliches Einreiten und Verweilen kaum zulässt, die durchwachsene Wetterprognose für Freitag mit Regen- und Gewitterschauern am Nachmittag und die Verhinderung einiger Sassen, was die Teilnehmerzahl reduziert. Ich bitte um Euer Verständnis für die Kurzfristigkeit der Mitteilung, aber die Gründe waren eher nicht absehbar. Schade, verschoben ist aber nicht aufgehoben! Nach Absprache mit dem Stadtführer unterbreite ich Euch dem nächst einen neuen Terminvorschlag.
Ab nächster Woche bin ich zwei Wochen im Urlaub und bitte Euch deshalb, in dieser Zeit Euch bei Fragen zur Sommerung an unseren StJk Frank als zweite Sommerherrlickeit zu wenden.
Trotz dieser bedauerlichen Verschiebung wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und verbleibe mit einem sommerlichen Lulu
als Anlage erhaltet Ihr den aktualisierten und erweiterten Plan der Sommerung 2024, in den noch eine  Krystalline am 12. im Lethemond aufgenommen wurde (12.10.2024, also schon in der Winterung und gerade richtig zur Letheprobe!) Eure private Planung kann also weiter präzisiert werden. Euch allen eine schöne Urlaubszeit und ein fröhliches Lulu.

Eure Sommerherrlichkeit
der Jk Norbert

 

Dresa florentis, Erweiteter Plan der Sommerung a. U. 165
Aktualisierung vom
18.6.2024

Datum

Tag

Ereignis

Hinweise

Nr.

18.06.24

Dienstag

Krystalline

a

19.06.24

Mittwoch

Anmeldeschluss zur Quellverkostung am 29.6.2024

e

verschoben

Freitag

Geführter Rundgang durch Pesterwitz mit Besuch der Besenwirtschaft im Gut Pesterwitz

b

1

25.06.24

Dienstag

Krystalline

a

29.06.24

Sonnabend

Quellverkostung mit Burgfrauen

e

4

02.07.24

Dienstag

Dresden im Wandel der Epochen

c

2

09.07.24

Dienstag

Chorprobe in der Augustusburg

d

3

23.07.24

Dienstag

Chorprobe in der Augustusburg

d

5

30.07.24

Dienstag

Krystalline

a

31.07.24

Mittwoch

Anmeldung für Drahteselausritt der Budissa

f

03.08.24

Sonnabend

4. Umgebinde-Sommer-Sippung des Reyches Gorlitia

g

13.8.2024

Dienstag

Krystalline

a

16.-18.8.2024

Fr-So

Gemeinschaftswanderung mit dem Reych Castellum Misena

h

20.08.24

Dienstag

Krystalline

a

22.08.24

Donnerstag

Stadtrundgang mit anschließendem Kaffeehausbesuch

i

6

24.08.24

Sonnabend

Drahteselausritt des Reyches Budissa

f

27.08.24

Dienstag

Krystalline

a

31.08.24

Sonnabend

Bierverkostung vor Ort - ein besonderes Erlebnis

j

7

03.09.24

Dienstag

Krystalline

a

08.09.24

Sonntag

Floßfahrt auf dem Senftenberger See

k

8

10.09.24

Dienstag

Krystalline

a

17.09.24

Dienstag

Krystalline

a

24.09.24

Dienstag

Krystalline

a

28.09.24

Sonnabend

Budissa Freundschaftssippung

l

01.10.24

Dienstag

Eröffungsschlaraffiade

l

12.10.24

Sonnabend

Krystalline mit Lethe-Verkostung

m

 a) Die Krystallinen finden immer dienstags ab Glock 7 d. A. im Restaurant „Sindbad“, Hübnerstraße 13 in 0169 Dresden statt. In der Zeit vom 1. - 27.7.24 ist das Restaurant wegen Urlaub geschlossen, sodass die angegeben Alternativen zu beachten sind.

Bei Fragen oder Problemen bitte an die Sommerherrlichkeiten Jk Norbert (Telefon 0351 4496425) oder
StJk Frank (0173 8993567) wenden.


b) Geführter Rundgang durch das historische Pesterwitz mit anschließender Einkehr in der Besenwirtschaft des Gutes Pesterwitz. Treffpunkt Glock 2 d. N. (14 Uhr) vor der Apotheke auf den Dorfplatz. Dauer der Rundganges 2-3 Stunden. Ausschankschluss in der Besenwirtschaft Glock 8 d. A. (20 Uhr). Parkmöglichkeiten sind im Ortskern vorhanden, Busverbindung Linie 90 ab Kesselsdorfer Str. bis Haltestelle Dorfplatz. Hinweis: In der Besenwirtschaft ist eine Platzreservierung leider nicht möglich. Die angebotene Atzung reduziert sich auf zum Wein passende Snacks.

Organisator: Jk Norbert


c) Dresden im Wandel der Zeiten – 90-minütiger Rundgang mit Betrachtung verschiedener Bilder aus 400 Jahren Stadtgeschichte durch die Virtual-Reality Brille. Mindestteilnehmerzahl 8, Kosten 15 € pro Person. In Abhängigkeit von den Wünschen der Teilnehmer und der Wetterlage sind terminliche Anpassungen möglich. Das Interesse an diesem Vorschlag ist noch unklar.

Organisator: Jk Veit


d) Die Chorproben finden um Glock 6 d. A. (18 Uhr) in der Augustusburg unter Anleitung unserer musikalischen Talente Jk René und Rt Weh nich statt. Ziel ist es, bekannte und neue schlaraffische Lieder in Text und Melodie einzuüben, um damit unsere musikalische Basis weiter auszubauen und zu stärken. Die Termine sind noch nicht endgültig bestätigt, sodass Verschiebungen noch auftreten können.

Organisator: Jk René, Rt Weh nich


e) Die Quellverkostung unter Teilnahme der Burgfrauen findet nach aktualisierter Planung nunmehr am 29.6.24 ab Glock 4 d. N. (16 Uhr) in der Heimburg des Rt Rabauke, Momsenstr.3 in 01069 Dresden statt. Für Atzung vom Grill sorgt der Rt Rabauke. Der Jk Veit bittet ausdrücklich um Anmeldung bei ihm bis zum 19.6.24, um die ausreichende Quellversorgung zu sichern. Weitere Details sowie die Höhe des Brückenzolls werden noch mitgeteilt.

Organisator: Rt Rabauke, Jk Veit


f) Das Reych Budissa organisiert auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Drahteselausritt durch die wunderbare Lausitz. Teilnehmer aus anderen Reychen sind willkommen. Deren Anmeldung sollte allerdings bis zum 31. im Heumond a. U. 165 (31.7.2024) erfolgen. Start der Tour: 24. im Erntemond a. U. 165 (24.8.2024), Glock 09, Glöckchen 30 (9.30 Uhr) auf dem Marktplatz in Hoyerswerda.

Organisator: Rt Salvatorius, Telefon: 03571 403932, E.Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


g) In dieser Sommerung findet am 3. des Erntemondes (3.8.2024) die legendäre Umgebinde-Sommer-Sippung des Reyches Gorlitia zum nunmehr 4. Mal statt. Die Anmeldung erfolgt individuell, ist aber wohl wegen Überbuchung nur noch bedingt möglich. Eine Kontaktaufnahme mit dem Rt k-UHU-lisse lohnt sich aber in jedem Fall.

Organisator: Rt k-UHU-lisse, Telefon:0173 5666869, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Sippungsort: Friedersdorfer Horst, Beginn: Glock 3 a. N., Anschrift zur Navi-Eingabe: D-02829 Friedersdorf, Ortsstraße 164


h) Bei der vorgesehenen Wanderung mit dem Reych Castellum Misena im Zittauer Gebirge hat sich nachfolgende Terminverschiebung ergeben. Die Wanderung findet nunmehr vom 16–18.8.24 statt. Die bereits mitgeteilten Details bleiben unverändert. Unterschlupf ist im Nationalparkhotel Haus Hubertus, Hubertusweg 10 im 02787 Kurort Oybin möglch. Telefon 03844 7830, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos und Planung und Oragnisation:
Dresa florentis - Jk Veit (0173 5656008)
Castellum Misena - Rt Zeck (0170 7661223)


i) Stadtrundgang in Radebeul mit anschließendem Besuch im Kaffeehaus. Route und Beginn werden natürlich dem Wetter angepasst. Detaillierte Informationen folgen noch rechtzeitig. Das Interesse an diesem Vorschlag ist noch unklar.

Organisatior: Jk Veit

j) Bierverkostung vor Ort - ein besonderes Erlebnis. Geplant ist die Verkostung eines besonderen Quells in einer kleinen Privatbrauerei in 01640 Coswig, OT Neusörnewitz, Töpferstraße 19 Teilnehmerzahl ab 8 Personen, Kosten 15,90 € pro Personen. Details sind noch nicht festgelegt. Das Interesse an diesem Vorschlag ist noch unklar.

Organisartor: JK Veit

k) Ausflug zum Senftenberger See mit Floßfahrt. Der Ausflug ist gegenwärtig als Vorschlag in die Planung aufgenommen, ohne dass Datum und Kosten schon geklärt sind. Verleiher des Floßes ist Motorboot-, Floß- und Hausbootvermietung am Senftenberger See, Straße zur Südsee 2, 01968 Senftenberg, OT Großkoschen, Telefon 03573-88086766, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Interesse an diesem Vorschlag ist noch unklar.

Oranisator: StJk Frank


l) Angaben im Vademecum beachten


m) Krystalline mit Letheverkostung in der Besenwirtschaft „Zur Gemse“ im Minckwitzschen Weinberg in 01445 Radebeul, Obere Bergstraße 40. Der Zugang erfolgt über den Gemssteig mit einem Höhenunterschied von ca 100 m.

 

Vielliebe Schlaraffen, ein freundliches Lulu Euch!

Die Reaktionen und Anmeldungen zu den Aktivitäten des Sommerungsplanes sind bisher sehr verhalten. Es ist deshalb unklar, ob sich für die einzelnen Vorschläge (Nr. 1 bis 8) ausreichend Interessenten finden. Für die Organisation der Vorhaben wäre es schon sehr wichtig, rechtzeitig die Teilnehmerzahl zu kennen. Deshalb nochmal meine Bitte: Teilt mir bzw. den Organisatoren einfach per E-Mail mit, an welchem Vorhaben Ihr mit welcher Personenzahl teilnehmen wollt. Ich danke Euch bereits jetzt für Eure Meldung.

Uhuhertzliche Grüße und ein sommerlicher Lulu
sendet Eure Sommerherrlichkeit, der Jk Norbert